Flohmarkt am 27.04.2024

Hier könnt Ihr euch für unseren Flohmarkt in Neu Wulmstorf anmelden.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Stand auf dem Flohmarkt

Der genaue Standplatz wird vor Ort durch das Organisationsteam zugewiesen.

Preis pro Stand/Tapeziertisch (3m x 1m): 15€ inkl. Reinigungspfand.

Vereinsmitglieder erhalten bei sauberen Verlassen nach Abbau 10,00 €,

andere Teilnehmer: 5,00 € pro Stand (Mitgliedsausweis vorlegen!)

Standaufbau: 08.00 Uhr Veranstaltungsbeginn: 09.00 Uhr

Standabbau: 14.00 Uhr Veranstaltungsende: 16.00 Uhr

Bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird das Standgeld nicht erstattet. 

Bei Abbau vor 14 Uhr wird das Pfandgeld nicht erstattet (Ausgenommen Unwetter, Starkregen, u.Ä.)

15,00 €

  • verfügbar

Der Aufbau und die Platzanweisung erfolgt durch das Organisationsteam ab 8.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Familienzentrum, Ernst-Moritz-Arndt-Str. 14. Den Anweisungen des Organisationsteams ist unbedingt Folge zu leisten. Ein Aufbau vor 8.00 Uhr ist nicht gestattet. Die Plätze in den jeweiligen Reihen werden fortlaufend nach Erscheinen vergeben. Der Zeitpunkt der Anmeldung ist hierfür unerheblich.

 

Jeder Marktteilnehmer entsorgt den durch seine Aktivitäten entstandenen Müll selbst.

Vom Veranstalter werden keine Müllcontainer aufgestellt. Es wird zusammen mit den Stand­gebühren ein Reinigungspfand eingezogen, welches bei sauberen Verlassen des Standes nach Abbau beim Organisations­team gegen den Pfandschein zurückgetauscht werden kann (10€ für Mitglieder, 

5€ Nichtmitglieder).

 

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung, Versicherung und keine ­Persönlichkeitshaftung.

Das Befahren des Veranstaltungsgeländes mit PKW und Anhängern ist nicht gestattet. Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkplätze. Die Halteverbotszonen und Haltestellen rund um das Veranstaltungsgelände sind ­unbedingt freizuhalten. Fahrzeuge, die Linienbusse behindern, werden umgehend abgeschleppt.

 

Die Teilnahme am Flohmarkt ist nur privaten Anbietern gestattet. 

Gewerbliche Händler werden der Veranstaltung verwiesen.