Bilder und Berichte von Ausfahrten


03.10.2013 Ausfahrt nach Wilhelmshaven


17.-20.05.2013 Ausfahrt nach Boppart am Rhein


01.-02.12.2012 Ausfahrt zu den Weihnachtsmärkten Köln und Münster

03.12.2011 Ausfahrt zum Weihnachtsmarkt Kiel


Ausfahrt am 3. Oktober 2011 zum Klimahaus Bremerhaven

Panorama von Bremerhaven vom Dach des Klimahauses
Panorama von Bremerhaven vom Dach des Klimahauses

Ausfahrt nach Heringsdorf/Usedom

Vom 10.06.2011 bis zum 13.06.2011 haben wir eine Ausfahrt nach Usedom gemacht.

Geplant wurde die Tour von Wolfgang Koch und seiner Frau Birgit mit Robert Hentschel und seiner Frau Heike.

1. Tag:

Wir starteten am Freitag um 8 Uhr am Max-Geyer Platz in Neu Wulmstorf und fuhren mit unserem Busfahrer Robert im Bus Hamburg - Lübeck - Rostock. Wir machten eine Frühstückspause auf einem Rastplatz. Die Brötchen wurden vorort geschmiert, den Kaffee hatten Beathe und Waltraut gekocht. Wir fuhren weiter richtung Rostock nach Nustrow. Als wir dort gegen 12 Uhr eintrafen, gab es ein leckeres Mittagsessen auf dem Rittergut Nustrow. Danach ging es über Anklam - Usedom - Zirchow - Albeck weiter bis nach Heringsdorf,

wo wir gegen 16.30 Uhr beim Hotel "Pommerscher Hof" eintrafen.

Ab 18 Uhr gab es Abendessen im Hotel, ein Kalt- Warmes Buffet.

 

2. Tag:

Ab 7.30 Uhr gab es Frühstück, um 10 Uhr starteten wir zu einer Inselrundfahrt mit unserer Reiseleiterin Frau Finn, bei der wir unter anderem Zinnowitz und Peenemünde besucht haben, wobei die Möglichkeit bestand, statt mit nach Peenemünde zu fahren, für eine Stunde in Zinnowitz zu bleiben. Danach ging es weiter nach Koserow zu den Salzhütten, wo wir eine Mittagspause einlegten. Danach ging es durchs Hinterland zurück nach Albeck, von wo einige zu Fuß nach Heringsdorf gelaufen sind. Der Rest nahm unseren Bus.

Gegen 17 Uhr trafen wir im Hotel ein, um 17.45 Uhr gab's Buffett.

Danach fuhren wir zum Achterwasser nach Stagnieß um eine dreistündige Partyschifffahrt zu machen. Gegen 22 Uhr waren wir wieder am Ufer. Wolfgang hat noch einen ausgegeben und wir fuhren wieder zurück ins Hotel.

 

3. Tag:

Ab 7 Uhr bis ca. 9 Uhr gab es Frühstück, danach fuhren wir mit Frau Finn nach Polen. Für die Überquerung der Swine mussten wir für die Nutzung der Fähre den Bus verlassen, da er nur leer auf die Fähre durfte. Wir gingen auf Passagierdeck. Wir fuhren weiter nach Misdroy, wo wir einen Bummel durch die Stadt machten und dann weiterfuhren zum Türkissee, zur Mittagspause. Dann fuhren wir zum Aussichtspunkt nach Lubin, wo wir einen tollen Blick über das Stettiner Haff hatten. Danach ging es nach einem kurzen Zwischenstop auf dem Polenmarkt in Swinemünde zurück in Richtung Heringsdorf. Im Hotel gab es wieder Buffet.


4.Tag:

Ab 7.30 Uhr gab es Frühstück, um 8.45 Uhr wurden die Koffer verladen, sodass wir um 9 Uhr in Richtung Rostock starten konnten, wo wir im Restaurant "Hotel an der Hasenheide" ein Mittagessen einnahmen. Danach ging es, nach einem 45 minütigen Zwangsstop im Stau, zum Ratzeburger See zum Kaffetrinken und Erdbeertorte essen.

Gegen 20 Uhr trafen wir dann in Neu Wulmstorf ein. Robert hatte es mal wieder geschafft und uns heil nach Hause gebracht.


Ausfahrten 1990-2009